NEF Förderungsgesellschaft mbH & Co. KG

Aktuelle Seite: Home / Umwelt / Rohstoffe
Grundsatz - Schonung von Ressourcen.

Bei der Auswahl der eingesetzten Rohstoffe legen wir einen besonderen Fokus auf die Herkunft der Rohstoffe, die überwiegend aus Rest- bzw. Abfallstoffen laut Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung bestehen. Hierdurch wird eine Biodiesel-Produktion ermöglicht, bei der ein Minimum an frischen Pflanzenölen benötigt wird.

Die Biogaserzeugung erfolgt in verschiedenen Anlagen. Einerseits in den NawaRo-Anlagen, hier werden Substrate eingesetzt, die aus gut abbaubarer Biomasse wie Gülle, Energiepflanzen (vor allem Maissilage) und aus landwirtschaftlichen Nebenprodukten oder Bioabfällen bestehen. Andererseits in den Kofermentations-Anlagen, in denen Lebensmittelreste, Fette, Rückstände der Nahrungsmittelindustrie und andere organische Abfälle vergoren werden.

Über uns

Die Natur Energie Förderungsgesellschaft (NEF) fördert mit ihren Investitionen eine nachhaltige Entwicklung erneuerbarer Energiequellen und lenkt die Produktion von Bioenergie stärker in jene Regionen und Länder, die hierfür die besten Voraussetzungen haben.

So erreichen Sie uns

  • NEF Förderungsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Industriezubringer 31-35
  • 49661 Cloppenburg
  • Telefon: +49 (0) 44 71 / 18420-120
  • Telefax: +49 (0) 44 71 / 18420-121